Termin Details


Kreistanzwochenende: Wasser des Lebens – aus Quellen schöpfen
17. – 18.08.2019

Frauentänze von Quellen, Brunnen, Flüssen, Regen und dem Meer

In meditativen und traditionellen Kreistänzen begegnen wir der Kraft des Wassers. Sie lädt uns ein, zu inneren Quellen zu tanzen und dem Leben in seiner Erneuerungskraft und Fülle zu vertrauen.

 Seit jeher haben Frauen das Wasser geehrt, besungen, betanzt und beschenkt. Als Quelle des Lebens war es ihnen heilig und oft auch ein Quell der Heilung. Mächtig und sanft zugleich ähnelt es in vielem der schöpferischen weiblichen Kraft und der Art von Frauen, die Dinge zu bewegen.

Wir schöpfen aus der Fülle spritziger, meditativer und heilender Wassertänze und -rituale der Völker, besonders aus Südosteuropa. Wir tanzen auch für das Menschenrecht Wasser, das von Privatisierung, politischen Machtinteressen und Klimawandel bedroht ist und verbinden uns mit der reinigenden und erneuernden Kraft dieses wunderbaren Elementes, das Hoffnung auf Veränderung gibt

Zeiten: Sa. 15-20.00 Uhr, So. 10-15.00 Uhr

Kosten inkl. Abendessen Sa und Mittagessen So
120.- €
Übernachtung mit Frühstück 28.- € pro Frau im DZ, 38.- € im EZ
Bitte rechtzeitig die Übernachtung buchen, die Kapazitäten sind begrenzt!

Bitte mitbringen
leichte Tanzschuhe, Beitrag zur Kaffeetafel,
Kleidung in Farben des Wassers

Anmeldung
Umweltzentrum Drei EichenTel. 033433 – 201, anmeldung(at)dreichen.de

Seminarleiterin
Birgit Wehnert, Edertal/Kassel
Tanzheilpädagogin, Heilpraktikerin, Dipl.-Päd
www.kreistanzen.de

Birgit Wehnert ist bekannt durch ihre spirituelle Frauenbildungsarbeit, die sie seit vielen Jahren
mit Kreistänzen und Liedern begleitet, sowie
durch ihre inspirierenden Artikel in verschiedenen Fachzeitschriften.

Bei der Vermittlung traditioneller und neuer Tänze lässt sie Frauengeschichte, Naturverbundenheit
und altes Wissen in Tanz und Ritual einfließen.
Sie unterrichtet auf leichte und spielerische Weise und verknüpft dabei alte Fäden mit neuen.

Im Programm ihres Kulturprojektes
FRAUENWEGE bietet sie Tanzseminare, Reisen und Fortbildungen an und begleitet in ihrer Praxis Frauen mit Shiatsu und Tanzheilpädagogik.